Den Alltag neu entdecken...

 
In der Tagespflege werden ältere Menschen betreut und versorgt, die trotz ihrer Pflegebedürftigkeit und altersbedingter Einschränkungen Freude am gemeinsamen

Wohnzimmer Tagespflege

Erleben in der Gruppe haben.
Seit 1999 besteht die Tagespflege unter der Trägerschaft der Evangelischen Stiftung Ludwig-Steil-Hof.

 

Die Räumlichkeiten befinden sich in einem schönen ebenerdigen Gebäude mit Zugang zu einem Garten.

 

Ein Tag in der Tagespflege

Wir bieten eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Wohlbefindens. Sie erhalten fachkompetente Hilfe, Pflege und Betreuung durch qualifizierte und geschulte Mitarbeiterinnen.

Es gibt die Möglichkeit, die Tagespflege von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:45-17:00 Uhr zu nutzen.

Die Tagespflege wird in der Regel gern von Angehörigen genutzt, die ihren Vater, ihre Mutter oder den Ehepartner zu Hause pflegen. Sie finden hier die Möglichkeit einer außerhäuslichen Betreuung für den alten Menschen, die ihnen Zeit und Raum lässt, um ihrer Berufstätigkeit nachgehen zu können.

Auch die Angehörigen sind bei uns willkommen. Es finden Angehörigentreffen und ein regelmäßiger telefonischer Austausch statt. Wir beraten z.B. bei der Finanzierung und Beantragung von Geldern, Hilfsmitteln und in psychologischen Fragen. Wir unterstützen die Angehörigen, indem wir mit unseren Tagespflegegästen die Arztbesuche, Krankengymnastik, Fußpflege und Friseurbesuche übernehmen. In der Tagespflege verfügen wir über zwei behindertengerechte Kleinbusse. Ab 6.30 Uhr werden die Besucher von Zuhause abgeholt und zur Tagespflege gefahren. Um 9.00 Uhr beginnt das gemeinsame Frühstück (besondere Diäten werden berücksichtigt) in gemütlicher Atmosphäre.

Der Vormittag wird abwechslungsreich gestaltet. Je nach Wetterlage und Gruppenstruktur gestalten die Betreuerinnen und Betreuer den Vormittag in Gruppen mit jeweils fünf bis sechs Besuchern.

Nach einer kurzen Ruhepause beginnt um 14.30 Uhr das Nachmittagsprogramm mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken. Ein kleines Programm bildet den Abschluss des Tages. Gegen 16.30 Uhr werden die unsere Gäste nach Hause verabschiedet und begleitet.
Unsere Angebote im einzelnen:
 
  • Gottesdienste
  • Realitätsorientierungs- und Gedächtnistraining
  • Rehabilitative und therapeutische Angebote
  • Seniorengymnastik in der Kleingruppe
  • Musiktherapie
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Bewegungs- und Gehübungen
  • kreativer Gestaltung und Aktivitäten
    verschiedene Feste, passend zur Jahreszeit:
  • Theaterbesuche
  • Kino
  • Planwagenfahrten
  • Tanztee
  • Rollstuhlgerechter Fahrdienst


Unser Haus ermöglicht seinen Gästen das, was wir als die große Herauforderung der teilstationären Pflege betrachten:

Die würdevolle Fortsetzung des ganz normalen Alltagslebens!


Unsere Pflegesätze

 

Einstufung Pflegesatz Ausbildungskosten Unterkunft und Verpflegung Investitionskosten Sachleistung

Pflegegeld

100%

Leistungen 45b

 

Pflegegrad 1 55,69 1,79 20,47 5,11 0,00  0,00 125,00
Pflegegrad 2 58,62 1,79 20,47 5,11 689,00  316,00 125,00
Pflegegrad 3 61,55 1,79 20,47 5,11 1.298,00  545,00 125,00
Pflegegrad 4 64,48 1,79 20,47 5,11 1.612,00  728,00 125,00
Pflegegrad 5 67,41 1,79 20,47 5,11 1.995,00  901,00 125,00

 

Wir berechnen für die Hin- und Rückfahrt:
- für Nutzer aus dem Stadtgebiet Espelkamp: 8,00
- für Nutzer aus den Vororten der Stadt Espelkamp: 10,00
- für das Gebiet außerhalb Espelkamps: 12,00

Sollten sie interessiert sein, so besteht jederzeit die Möglichkeit zu einem kostenlosen Schnuppertag bei dem sie sich einen persönlichen Eindruck von unserer Tagespflege machen können. Während des gegenseitigen Kennenlernens werden Wünsche, Erwartungen und Neigungen besprochen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rufen Sie uns an:
Montags bis Freitags von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Pflegedienstleitung
Maria Kopp 05772/564-144
Schwester Maria Kopp

Mit freundlicher Unterstützung durch die

bagfw

Glücksspirale Logo Förderung