Recht auf Würde und Achtung
Wir gewährleisten, dass in unserem Volkeninghaus die Würde und Achtung jedes Einzelnen gewahrt werden. Hierzu gehört insbesondere der Schutz der Privat- und Intimsphäre.

Recht und Information    
Wir verpflichten uns, jede Person in unserer Einrichtung in allen sie betreffenden Angelegenheiten rechtzeitig, ausführlich und individuell zu  informieren.

Recht auf Gleichbehandlung    
Wir setzen uns dafür ein, dass das Leben und Arbeiten im Volkeninghaus frei von Diskriminierung jeder Art ist.

Recht auf Sicherheit
Wir sorgen für höchstmögliche Sicherheit aller, die im Volkeninghaus leben und arbeiten.

Recht auf qualifizierte Dienstleistung
Wir bieten unsere Dienste auf einem Niveau, das dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Praxis entspricht.

Recht auf Wachstum der Persönlichkeit
Wir setzen uns zum Ziel, dass sich jeder Einzelne seinen Wünschen und seinen Möglichkeiten gemäß weiter entwickeln kann ( z.B. aktivierende Pflege ).

Recht auf religiöse Orientierung
Wir achten die persönliche religiöse bzw. weltanschauliche Orientierung und ermöglichen die ungehinderte Religionsausübung im Rahmen der allgemeinen Ordnungen.

Recht auf Ansehen der Menschen in Senioreneinrichtungen
Wir setzen uns dafür ein, dass die Menschen, die sich uns anvertrauen, in Gesellschaft und Öffentlichkeit ernst genommen, beachtet und geachtet werden.